Warum ein Bike vom Strombiker

TOP E-Bikes, TOP Preise, TOP Service

pruefplaketten-uvv-geprueft-pruefung-18-oder-30-mm-pruefetikett-2021-2026.jpg

Ofizielle UVV Prüfstelle für Elektrofahrräder

Für alle Arbeitgeber die Fahrradleasing anbieten biete ich die Durchführung der jährlichen UVV Prüfung an. Anfragen bitte per Mail an: der.strombiker@gmail.com

Neue und gebrauchte E-Bikes

 
Ich biete neue und gebrauchte E-Bikes an und dazu biete ich auch einen TOP Service:

-TOP Preise
-TOP Qualität
-Herkunftsgeprüft
-Gewährleistung
-Beratung
-Bikefitting
-Reparaturen ohne lange Wartezeiten
-Versicherter Versand
-Lieferservice
-Leasing
-Finanzierung
-Schlauchautomat

Meine Marken und Handelspartner

Hercules

DEUTSCHLANDS BESTE FAHRRÄDER

Die begehrtesten Marken, die besten Produkte, die beliebtesten Dienstleister – im großen DEUTSCHLAND TEST hat FOCUS Money nach den "Besten in der Freizeit" gefragt und HERCULES gehört eindeutig dazu: DEUTSCHLANDS BESTE FAHRRÄDER.

GHOST

MEHR ALS 25 JAHRE LEIDENSCHAFT FÜRS BIKE

Seit über 25 Jahren bauen wir bei GHOST Fahrräder. Angefangen hat alles mit zwei Freunden, einer kleinen Garage und der Idee, genau die Räder zu bauen, die man selbst gern fahren würde. Uwe Kalliwoda und Klaus Möhwald, die beiden Firmengründer, konnten damals nicht im kühnsten Traum erahnen, dass ihre Firma sich zum internationalen Hersteller mit über 330 Beschäftigten weltweit entwickeln würde. Eine Erfolgsstory, die nur funktionieren kann, wenn man seine Idee lebt und seine Produkte liebt.

Lapierre 

Seit 70 Jahren kombiniert LAPIERRE technische Innovationen, Ästhetik, Detailverliebtheit und Erfahrung in den wichtigsten Bereichen um die schönsten und effizientesten Räder für die Sportbegeisterten anbieten zu können.

Was immer Du fährst, Rennrad oder MTB, Rennen, Freizeit, Sport oder Fitness, Du findest immer dein Traumbike in der Lapierre Kollektion. Sei es ein Mountain Bike, Rennrad oder Cross-Trekking. Alle unsere Räder werden in Frankreich entwickelt und auch dort jedes einzeln nach höchsten Standards montiert. Lapierre ist der Marktführer im High-End MTB Segment in Frankreich und erobert nun den Rest der Welt. Das Gewicht unserer Bikes weiter zu reduzieren ist noch immer eines unserer wichtigsten Ziele. Dabei gehen wir aber keinerlei Risiken ein, die Stabilität und Zuverlässigkeit unserer Bikes in Frage stellen würden.

Getestet von Profis. Die Qualität wird täglich bestätigt von den Profis des Team Groupama - FDJ, des Team Lapierre Gravity republic und von Nicolas Vouilloz höchstpersönlich.

Eine aktive Forschungs- und Entwicklungsabteilung. Dijon, wo unser Hauptsitz ist, ist noch immer das Zentrum der technologischen Entwicklungen für MTB und Rennrad. Ein ganzes Team von Ingenieuren und Fahrradverrückten arbeitet ununterbrochen an neuen technischen Lösungen und Innovationen. Unsere Ingenieure sind selbst Teil der Testteams und haben engsten Kontakt zu all den anderen Testfahrern und unseren Profis im Rennzirkus. Bei Lapierre fährt jeder ein Fahrrad und arbeitet so an der Verbesserung unserer Produkte mit.

Handmontage am Einzelplatz.

Bei LAPIERRE sind laufende Qualitätskontrollen und die Mitverantwortung jedes einzelnen Beschäftigten mit ausschlaggebend für den Erfolg. Alle LAPIERRE Bikes werden in Frankreich von erfahrenen Monteuren zusammengebaut, die einen Qualitätspass unterschreiben, der jedem Fahrrad beiliegt und es ermöglicht die Qualität während aller Arbeitsschritte nachvollziehbar zu gewährleisten.

Road

Räder für Wiederholungstäter: Wer gern und viel Kilometer spult, der sucht nicht nach einer Rennmaschine, die ihn in eine knüppelharte Race-Haltung zwingt. Der sucht ein Gerät, das Spaß beim Strecke machen bringt – und das jeden Tag aufs Neue. Dazu braucht es eine ausbalancierte Geometrie, eine clevere Ausstattung und eine konsequent hochwertige Detailarbeit. Diese Art von Rennräder für die Ausdauer auf Asphalt haben wir gebaut. Rennräder, auf denen ihr es garantiert stunden- und tagelang (sehr gerne) aushaltet.

KOGA

KOGA TECHNOLOGIE

Unser Ausgangspunkt beim Entwickeln eines neuen Modells ist immer, das beste Produkt für den passionierten
(und viel fahrenden) Fahrer herzustellen. Wir widmen der Ausstattung große Aufmerksamkeit und integrieren die Ausstattungsteile fließend und harmonierend. Ist das mit den bestehenden Teilen nicht möglich, entwickeln wir sie
selbst. Das verleiht unseren Fahrrädern den typischen Look und die stilvolle Ausstrahlung. Less is more!

Meine Handelspartner im Zubehörmarkt sind:

images.png
1200px-Bosch-logotype.svg.png
FAZUA_newlogo.jpg
brose_logo_2020.jpg
Hartje_Logo.png
Logo_Schwalbe.svg.png
logo-bule.webp
SKS-Logo.png
BMZ_INNOVATION-GROUP-Logo_RGB_MAIL.png
logo.png
wbp_logo_kopie.png

Gewährleistung

Grundsätzlich gewähren wir auf alle Produkte die innerhalb der EU geltende Gewährleistung von 24 Monaten ab Erstverkaufsdatum. 

Erster Ansprechpartner bei allen Gewährleistungsansprüchen ist immer der Fachhändler, von dem der Artikel bereitgestellt wurde.

Eine Einschränkung besteht bei E-Bike-Batterien. Da Akkus als Verschleißteile gelten, beträgt die Gewährleistungspflicht 6 Monate. Allerdings gewährt die Hercules GmbH eine zusätzliche, freiwillige Verlängerung der Gewährleistung von 24 Monate auf die Batterie, wenn der Fehler auf Material- oder Verarbeitungsfehler zurückzuführen ist. Die freiwillig verlängerte Gewährleistung beinhaltet keine Arbeitskosten oder Transportkosten für den Umbau. Sie ist beschränkt auf Ersatz oder Reparatur des defekten Bauteiles.

Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind generell Unfallschäden, Defekte durch Verschleiß und Schäden durch Vandalismus.

Gebrauchträder

GEWÄHRLEISTUNG UND SCHADENERSATZ

Sofern nicht ausdrücklich in diesen AGB und/oder im Vertrag abweichende Regelungen getroffen werden, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

Haftung: Der Strombiker haftet für einen durch unsachgemäßen Einbau von Teilen (z.B. Innenlager, Kurbeln, Steuerlager, Schaltwerk, Scheibenbremsen, Federgabeln, Dämpfer etc.) verursachten Mangel nur dann, wenn der Einbau/die Montage durch Der Strombiker und dessen Mitarbeiter erfolgt. Mängel, welche durch den Eigeneinbau des Kunden oder von Der Strombiker fremden Werkstätten an den Einbauteilen herbeigeführt werden, sind demnach von einer Haftung von Der Strombiker ausgeschlossen. Auch übernehmen Hersteller von Teilen (z.B. Innenlager, Kurbeln, Steuerlager, Schaltwerk, Scheibenbremsen, Federgabeln, Dämpfer etc.) für Mängel durch unsachgemäßen Eigeneinbau des Kunden keine Haftung. Bei einigen Herstellern erlischt die Garantie auf Räder und Komponenten, sobald diese im Renneinsatz gefahren wurden. Für eventuell fehlerhafte Montageanleitungen haften die Hersteller.

mbps-logo-135.png